VSG Altglienicke steigt in die Regionalliga auf

Die VSG Altglienicke hat sich am letzten Spieltag der NOFV-Oberliga Nord, durch ein 2:2 bei Lichtenberg 47, die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die Regionalliga Nordost gesichert.

Damit gelingt der Mannschaft von Simon Rösner und Dennis Kutrieb der direkte Durchmarsch in die vierthöchste Spielklasse.

Foto: VSG Altglienicke

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.