Tennis Borussia Berlin verpflichtet Nils Göwecke vom BFC Dynamo

Oberligist Tennis Borussia Berlin hat Nils Göwecke verpflichtet.

Der 25-Jährige wechselt vom BFC Dynamo nach Charlottenburg ist bereits der zweite Neuzugang vom Regionalligisten – zuvor wurde schon die Verpflichtung von Tino Schmunck unter Dach und Fach gebracht.

Göwecke war zwei Jahre für den BFC Dynamo aktiv und kam in dieser Zeit auf 43 Einsätze (4 Tore) in der Regionalliga Nordost. Er hat seinen Vertrag bis zum 30.06.2019 unterschrieben.

Foto: Tennis Borussia Berlin

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.