Tennis Borussia Berlin verpflichtet Boris Hass

Die Fans von Tennis Borussia Berlin können sich über weitere Verstärkung freuen. Boris Hass wird die Mannschaft in der kommenden Spielzeit verstärken.

Der 20-Jährige wurde in der Jugend durch Hertha BSC ausgebildet und bestritt in der Bundesliga A-Jugend insgesamt 38 Spiele, mit 11 Toren. In seiner letzten Saison gehörte er dem Regionalliga Kader von Hertha BSC II an und brachte es auf vier Einsätze. Der junge Spieler soll dabei den Sturm von TeBe verstärken.

Foto: Verein

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.