Rufat Dadashov wechselt zum BFC Dynamo

Die Verantwortlichen des BFC Dynamo planen weiter den Kader für die kommende Saison 2017/18. Nun ist man bei einem Konkurrenten aus der Regionalliga Nordost für die Offensive fündig geworden.

Rufat Dadashov vom ZFC Meuselwitz wechselt zur neuen Spielzeit nach Berlin. Der 25-jährige Stürmer gab mit 21 Jahren unter Trainer Berti Vogts sein Debüt in der aserbaidschanischen Nationalmannschaft und absolvierte seitdem 16 Spiele (4 Tore) für sein Heimatland.

In der abgelaufenen Regionalliga-Saison kam er 33 Mal für den ZFC Meuselwitz zum Einsatz und erzielte dabei 12 Treffer. Zuvor war er unter anderem für Germania Halberstadt, den 1. FC Saarbrücken und die II. Mannschaft vom 1. FC Kaiserslautern aktiv.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.