Philipp Grüneberg verlängert bei Lichtenberg 47

Der Kader von Lichtenberg 47 für die kommende Spielzeit nimmt langsam konkrete Formen an. Nach der Verlängerung mit den Leistungsträgern Christian Gawe, Sebastian Reiniger, Kiminu Mayoungo und Thomas Brechler hat nun auch Offensiv-Spieler Philipp Grüneberg seinen Vertrag beim Oberligisten um zwei Jahre verlängert.

Der 24-jährige Grüneberg hat aufgrund einer Verletzung bislang erst 17 Spiele in dies beschreiten können. Dabei gelangen ihm aber 17 Tore und weitere 10 Treffer bereitete er vor. Der Offensivspieler überzeugt stets mit seiner leidenschaftlichen Spielweise, er verfügte über eine tolle Technik und ist vor dem Tor eiskalt. Aus dem Team von Trainer Uwe Lehmann ist er mittlerweile nicht mehr wegzudenken.

Der gebürtige Berliner spielt seit der Saison 2014/15 für die 47er. Zuvor war er u.a. für Optik Rathenow, den FSV Zwickau, Carl Zeiss Jena und den 1. FC Union Berlin aktiv.

Foto: Lichtenberg 47 (Anne Gründer)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.