Onur Güzer und Tarkan Korkmazyürek wechseln zu Hellas-Nordwest

Berlin-Liga-Aufsteiger SpVgg Hellas-Nordwest 04 hat für die kommende Spielzeit Onur Güzer und Tarkan Korkmazyürek verpflichtet.

Onur Güzer war bereits von 2014 bis 2016 für Hellas Nordwest aktiv, bevor er sich zur letzten Saison dem BFC Meteor 06 anschloss. In der neuen Saison soll der 34-jährige die Geschicke im Mittelfeld beim Aufsteiger lenken. Güzer war zuvor unter anderem bei den Füchsen Berlin, Türkiyemspor, BSV Hürtürkel, Berliner AK und dem Lichterfelder FC aktiv und kommt in seiner Laufbahn auf 82 Oberliga-Einsätze.

Vom Liga-Konkurrenten TSV Rudow wechselt Abwehrspieler Tarkan Korkmazyürek. Der 23-Jährige war zuvor unter anderem bei der VSG Altglienicke, BSV Hürtürkel, CFC Hertha 06 und den Berliner AK aktiv und kommt auf 35 Oberliga- und 7 Regionalliga-Einsätze.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.