Iyad Al-Khalaf wechselt zu Tennis Borussia Berlin

Oberligist Tennis Borussia Berlin präsentiert mit Iyad Al-Khalaf einen weiteren Spieler, der den Kader von Trainer Cemal Yildiz zur neuen Saison 2017/2018 verstärken soll.

Al-Khalaf kennt TeBe noch aus den Duellen seiner Jugend und freut sich Teil dieses Traditionsvereins zu sein und will alles geben für das Ziel “Aufstieg”. Der 22-jährige Defensivspieler war zuletzt für den Regionalligisten Berliner AK aktiv, für den er acht Partien absolvierte.

Seine bisherige Stationen sind:
U17 bei Hertha Zehlendorf, U17 und U19 im Kader von Borussia Mönchengladbach, U19 und U23 bei RB Leipzig, Regionalliga und DFB-Pokal bei Rot-Weiss Essen sowie Regionalliga beim Berliner AK 07.

Foto: TeBe

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.