Drei Neuzugänge beim SV Tasmania

Berlin-Ligist SV Tasmania treibt die Planungen für die kommende Spielzeit voran. Neben Cataldo Cozza (zuletzt FC Etzella Ettelbrück) stehen jetzt auch die nächsten drei Neuzugänge fest.

Vom Liga-Konkurrenten Berliner SC wechseln Stürmer André Schiller, dem in dieser Saison in bisher 25 Einsätzen 13 Treffer gelangen und Mittelfeldspieler Nicola Thiele (22/9) nach Neukölln. Für die Offensive wurde zudem Daniel Ujazdowski vom Regionalliga-Aufsteiger VSG Altglienicke verpflichtet. Der 25-Jährige war in seiner Laufbahn unter anderem für Optik Rathenow, den 1. FC Magdeburg, Lok Stendal und für die II. Mannschaft vom 1. FC Union Berlin aktiv und kann auf die Erfahrung von 41 Regionalliga- und 43 Oberliga-Einsätze zurückblicken. Zudem sollen vier Spieler aus der eigenen A-Jugend in der kommenden Spielzeit die I. Herren verstärken.

Verlassen werden den Verein hingegen die Routiniers Ronny Ermel (Co-Trainer beim Berliner AK), Zvonimir Penava und Salvatore Rogoli.

Foto (Alexander Rabe): André Schiller im Spiel gegen TuS Makkabi

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.