Der Kapitän bleibt an Bord: Sebastian Reiniger verlängert bei Lichtenberg 47

Nachdem vor einigen Tagen bereits Christian Gawe seinen Vertrag verlängerte, konnte konnte sich Oberligist Lichtenberg 47 auch mit Kapitän Sebastian “Bobby” Reiniger auf eine Vertragsverlängerung einigen.

Reiniger ist als Abwehrchef aus dem nicht mehr weg zu denken. Er stieß zur Aufstiegssaison 2011/12 zu den 47ern und absolvierte seitdem 130 Spiele für den Verein – dabei gelangen ihm 26 Tore. Zuvor war der gebürtige Wriezener für die A-Jugend und II. Mannschaft des 1. FC Union Berlin aktiv. Das neue Arbeitspapier des 28-Jährigen hat eine Gültigkeit von zwei Jahren.

Foto: Lichtenberg 47 (Anne Gründer)

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.