Cakmak und Engin wechseln zu Hilalspor

Landesligist Hilalspor Berlin, der in der abgelaufenen Saison nur knapp den Aufstieg in die Berlin-Liga verpasste, rüstet für die kommende Spielzeit in der Offensive auf.

Vom Bezirksligisten SV Stern Britz wechselt Mittelfeldspieler Ismail Cakmak zur Mannschaft von Ugur Binici. Der 28-Jährige war die letzten beiden Spielzeiten für die Neuköllner aktiv und erzielte in 51 Partien 46 Tore.

Für den Sturm wurde Vahit Engin verpflichtet, der in der abgelaufenen Saison in 24 Spielen (für den SV Tasmania und Türkiyemspor) 15 Treffer erzielte. Der 29-Jährige war zuvor unter anderem für den SSC Südwest, BFC Preussen, Hertha 03 Zehlendorf, Füchse Berlin und den Berliner AK aktiv

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.